Für 4 Personen

Rezept: Hirschragout vom Authaler Junghirsch

Der Hofwirt ist für seine saisonalen, bodenständigen Köstlichkeiten bekannt. Der Küchenchef verrät uns sein liebstes Wildgericht, Hirschragout vom Authaler Junghirsch.

Zutaten

  • 700g Hirschfleisch
  • 180g Roter Zwiebel
  • 40 g Preiselbeeren
  • 350 ml Roter Portwein
  • Etwas Sonnenblumen Öl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Lorbeeren
  • 1 Liter Wildfond oder Rindsuppe 
  • Wachholderbeeren

Die Zubereitung

Den Roten Zwiebel fein zusammenschneiden. Hirschfleisch in 1 cm Würfel schneiden.
In einen Topf das Sonnenblumenöl erhitzen und das Fleisch, mit dem Zwiebel, braun anbraten.
Die Preiselbeeren hinzufügen, kurz karamellisieren, und mit dem Portwein ablöschen. Etwas einkochen lassen und mit dem Wildfond oder Rindsuppe aufgießen. Zwei Stück Lorbeeren, etwas Pfeffer aus der Mühle und 7 Stück Wacholderbeeren hinzufügen und ca. 30 Minuten leicht köcheln lassen.
Wenn die Fleischstücke fertig geschmort sind, diese herausnehmen, die Soße einkochen lassen danach mit Salz abschmecken. 
Zum Schluss mit Maisstärke zur gewünschten Konsistenz binden.

Mahlzeit!

Wer nicht gerne selbst kochen mag, der kann das köstliche Hirschragout vom Authaler Junghirsch im Hotel Hofwirt geniessen:

Jetzt reservieren

Das könnte Sie auch intereressieren

Mehr News & Events

Frühstück Hotel Hofwirt
Kulinarik

Ein perfekter Start in den Tag

Jazzbrunch Hotel Hofwirt
07Feb
Event

Jazz-Brunch

Rezept

Rezept: Spagatkrapfen aus Omas Küche

Seifen sieden Hofladen
27Feb
Event

Kreativtag zum Thema "Die alte Kunst des Seifensiedens"

Valentinstag Hotel Hofwirt
14Feb
Event

Valentinstag im Hofwirt

Fischwoche Hotel Hofwirt
ab 17Feb
Event

Fischwoche im Hofwirt